Der zweite Sohn Beat Annaheim tritt in den Betrieb ein und spezialisiert sich z.B. auf die Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien.